NEUES ZU JUGEND SINGT 2024

Die Anmeldephase ist beendet!
Wir freuen uns auf 10 sehr unterschiedliche Chöre mit tollen Programmen. 
Alle 10 Chöre treten am Sonntag, den 26. Mai auf. Der Wettbewerbstag Samstag, 25. Mai entfällt!

Freut Euch außerdem auf verschiedene Workshops und auf die große Überraschung: Die Premiere unseres neuen Chorjugend-Songs “Besser Du Singst!”, den Oliver Gies uns zum 50. Geburtstag geschrieben hat. Alle Sängerinnen und Sänger können dabei sein, wenn der Song das erste Mal auf die Bühne gebracht wird. 

Wir freuen uns auf viele interessierte Zuhörer*innen. Der Eintritt ist frei!

Ausschreibung und Wettbewerbsbedingungen zum Download

Download: Programm Jugend Singt 2024


Wir freuen uns auf Euch!

Und das sind die Jugend-Singt-Chöre 2024!

Der Knaben- und Mädchenchor der Bergischen Akademie für Vokalmusik besteht seit 2009 und feiert damit 2024 sein 15jähriges Bestehen. In dieser Chorakademie werden Kinder und Jugendliche gefördert, deren musikalische Begabung besonders in ihrer Stimme liegt. Neben den Chorproben stehen deshalb auch Stimmbildung, Musiktheorie und ein wenig Klavierspiel auf dem Programm. Spielerisch werden in der Gruppe „Chor entdecken“ Grundlagen des Chorsingens gelegt. Nach einem kleinen Vorsingen bereiten sich die Mitglieder im Vorchor auf das Mitsingen im Hauptchor vor. Mit viel Freude am Singen hat der Chor sich bisher schon bei zahlreichen Konzerten, Musicals und Konzertmitwirkungen präsentieren können, zuletzt im November 2023 als Kinderchor bei zwei großen Aufführungen von Orffs „Carmina burana“.  Der Chor hat in der Vergangenheit bereits 2 CDs aufgenommen und erfolgreich an Jugend singt und dem Meisterchorsingen teilgenommen. Jetzt ist der Chor nach Corona wie viele andere Chöre in einer Neuaufbauphase. Natürlich stehen neben dem Singen auch Ausflüge, Spieletage und Chorfreizeiten auf dem Programm. Bei uns sollen sich Qualitätsanspruch und Freude am Gesang verbinden.

Wir sind der Kinderchor VOICES der Musik-und Kunstschule Remscheid. Vor mehr als 20 Jahren hat unsere Chorleiterin Astrid Ruckebier  diesen Chor gegründet, aber wir selbst  sind noch nicht so alt.... Wir treffen uns einmal in der Woche, um zusammen zu singen, zu lachen, zu tanzen und jede Menge Spaß zu haben. Aber natürlich bereiten wir auch unsere Auftritte vor: Zweimal im Jahr gibt es große Konzerte, dann meistens zusammen mit dem Jugendchor VOICES. Wir singen dann zwar unterschiedliche Programme, aber immer auch mehrere Lieder gemeinsam. Das macht uns am meisten Freude, weil das so schön klingt, wenn wir so Viele sind.

Wir singen alles, was Spaß macht: Kinderlieder, Volkslieder, Popsongs, Musicals und sogar in großen Chor-und Orchesterwerken wie der Carmina Burana oder der Matthäuspassion von Bach durften wir schon mitmachen.

Einmal im Jahr fahren wir auch alle zusammen auf Chorfreizeit. Da kommt auch immer unser Pianist Anton mit, der gar nicht nur Klavier spielen kann, sondern auch herrlich mit uns tobt und Quatsch macht.

Unser Highlight dieses Jahr ist natürlich der Wettbewerb "Jugend singt"! Wir freuen uns sehr, dass wir mitmachen, aber sind auch ganz schön aufgeregt! Zum Glück haben wir unseren Esel "Lucky" dabei. Wenn der mit auf der Bühne ist, wird es schon gut gehen!

DIN A5 – Das eindeutig beste Format
DIN A5 ist ein junges A Cappella Ensemble, dessen Wurzeln im Schulchor eines Bielefelder Gymnasiums liegen. Unser musikalischer Fokus liegt auf Pop mit Jazz- und Gospeleinschlägen.
Was uns auszeichnet, ist unsere pure Freude am Singen. Wir lieben das musikalische Miteinander, das wir schon bei Wettbewerben wie Jugend Singt, beim Besten Chor im Westen vom WDR, aber vor allem bei einigen Konzerten, zum Teil mit befreundeten Gruppen unter Beweis stellen durften.
Seit der Gründung im Herbst 2016 haben wir uns in vielerlei Hinsicht weiterentwickelt. Unser Repertoire wächst mit uns mit und ist daher sehr variabel. Wir arrangieren unsere Stücke selbst und versuchen auf diese Weise, jedem Lied unsere eigene Note zu verleihen. Mittlerweile zählen auch ein paar Eigenkompositionen zu unserem Repertoire.
Wir freuen uns auf ein erneutes frohes Musizieren!

Der Junge Chor Overbach besteht aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Freude an der Musik und an der musikalischen Weiterbildung haben. In der (mindestens) 4-stimmigen Besetzung werden Programme verschiedenster Stilrichtungen einstudiert in Kombination mit Übungen zum Erleben und Erlernen des fortgeschrittenen Umgangs mit Rhythmus, Stimme und Musik. Mehrere Auftritte im Jahr und gemeinsame Proben- und Konzertfahrten bereichern den musikalischen Kalender der Chorgemeinschaft. Highlights der letzten Jahre waren u.a. Auftritte bei der internationalen Chorbiennale Aachen sowie die mehrfache Auszeichnung mit Preisen bei landesweiten Chorwettbewerben.

FEG-Chor – Oberstufenchor des Friedrich-Ebert-Gymnasiums in Bonn
Unser Chor besteht aus singbeisterten Schüler:innen ab der 10. Klasse und trifft sich einmal wöchentlich zur Probe. In der Qualifikationsphase der Oberstufe kann Chorsingen bei uns seit zwei Jahren auch als Unterrichtsfach belegt werden, so dass der Großteil des Chores inzwischen aus Schüler:innen dieser Kurse besteht.
Es werden ganz verschiedene Stücke von kurzen fröhlichen Liedern der Renaissance über Musicals bis zu Chorarrangements bekannter Popmusik einstudiert, wobei auch die Sprachenvielfalt unserer Schule repräsentiert wird. Ein besonderer Höhepunkt des Schuljahres ist die Ensemblefahrt der Chöre und Orchester, auf der intensiv geprobt und gleichzeitig die Chorgemeinschaft gestärkt wird. Regelmäßige Auftritte finden beim Adventskonzert, Frühlingskonzert, feierlichen Schulanlässen und anderen Veranstaltungen wie „Bühne frei“ beim Beethovenfest statt. Bezüglich der Teilnahme an Wettbewerben feiern wir bei Jugend Singt 2024 Premiere!

Der Theresienchor Schönenberg ist der Schulchor des St.-Theresien-Gymnasiums in Ruppichteroth, einem katholischen Mädchengymnasium mit angeschlossenem Internat. Es wurde 1991 gegründet. Die Chorarbeit stellte von Beginn an einen wichtigen Schwerpunkt der Schule dar. Die vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stammenden Schülerinnen traten bald mit mehrstimmigem Gesang hervor, nicht nur im schulischen und gottesdienstlichen Rahmen, sondern auch in der Öffentlichkeit. Der Theresienchor wird auf freiwilliger Basis ab dem achten Jahrgang angeboten. Vorrangige Aufgabe ist die Vorbereitung von Aufführungen zu verschiedenen liturgischen, schulischen und sonstigen Gelegenheiten, auch in kleineren Ensembles. Sein Repertoire umfasst klassische geistliche und weltliche Chorliteratur aller Epochen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Pflege mehrstimmiger lateinischer Kirchenmusik für die katholische Liturgie sowie des Volksliedes. 

In der Vergangenheit konnte der Theresienchor bei Wettbewerben verschiedene Preise gewinnen, darunter den 2. Platz beim 5. Erwitter Kinder- und Jugendchorwettbewerb 2011. Der Theresienchor hat über die Jahre hinweg auch einige CDs aufgenommen, vorwiegend mit geistlichem Repertoire, weihnachtlicher Musik und Volksliedern, zuletzt 2019 die CD „Die Himmel rühmen“ mit Werken von Bach bis Rutter. 

Der Mezzochor Cantalino Wickede entstand vor wenigen Jahren durch eine Teilung des Kinderchores Cantalino Wickede in eine ältere und eine jüngere Gruppe. Ebenso wie der Kinderchor treffen auch wir uns jeden Freitagnachmittag zum Proben und haben unheimlich viel Spaß am gemeinsamen Singen. Momentan singen im Mezzochor rund 15 Kinder und Jugendliche, die zwischen 8 und 12 Jahre alt sind. Zur Chorliteratur gehört eigentlich alles, was uns Freude macht: Pop-Stücke, kirchliche Literatur, a-cappella-Gesang und Musicals sind nur ein Teil davon. Außerdem arbeiten wir an der Entwicklung unseres mehrstimmigen Gesangs und haben viel Freude an Stimmbildung, die unsere Chorleiterin Johanna immer mehr einbringt. So können wir bei Auftritten und Konzerten mit unseren Stimmen überzeugen und unsere Entwicklung ist zu hören. Außerhalb des Musikalischen sind wir eine tolle Gruppe mit einem enormen Zusammenhalt, in der sich jeder individuell entwickeln und wohlfühlen kann. 

Der Kinderchor Cantalino wurde vor mittlerweile 19 Jahren in der beschaulichen Gemeinde Wickede Ruhr im Kreis Soest gegründet. Seitdem treffen wir uns jeden Freitagnachmittag, um gemeinsam zu singen und für Auftritte zu proben. Im Schnitt singen in unserem Kinderchor rund 25 Kinder zwischen 5 und 8 Jahren und wir freuen uns immer über Nachwuchs. Geleitet wird der Chor von Johanna Klotz. Sie führt uns langsam an das gemeinsame Singen heran und hat stets neue Ziele im Blick. Außerdem bereitet sie uns jetzt schon mit spielerischer Stimmbildung darauf vor, später einmal in den Mezzo- und anschließend in den Jugendchor zu wechseln. Neben der Teilnahme an Jugend-Singt und zwischen unseren Auftritten führen wir gern Musicals auf oder nehmen an Workshops teil. Außerdem dürfen regelmäßige Aktivitäten wie unser Sommerfest, Chorwochenenden und kleine Ausflüge nicht fehlen. Übrigens: Unsere erste Teilnahme an Jugend Singt ist mittlerweile 16 Jahre her und wir freuen uns immer wieder auf den Wettbewerb.

Die Kinder- und Jugendchöre der Dornbuschkirche in Bonn-Holzlar sind eine Einheit. Viele Jugendliche aus dem Jugendchor Sunrise haben einmal als Sternschnuppen angefangen, alle Chöre machen in unserer Kirche mit. Auch die Chorleitungen arbeiten eng zusammen, uns ist diese Gemeinschaft wichtig.

Egal, ob du deine Stimme gerade erst entdeckst oder schon Bühnenluft geschnuppert hast: Bei uns bist du willkommen! Mädchen und Jungen fast jeden Alters trauen sich hier an Pop-Songs, Musicals, Kirchenlieder und noch viel mehr.

Mehrere Gruppen haben bereits mehrmals an JUGEND SINGT teilgenommen. In diesem Jahr treten LaLeLu und die Youngstars gemeinsam an.

An dem Schulchor der Don-Bosco-Spatzen der Don-Bosco-Grundschule Langenfeld können alle musik- und singbegeisterten Kinder der Jahrgänge 2-4 teilnehmen. Hier werden Lieder verschiedener Gattungen einstudiert. Im Repertoire sind Kinderlieder, Volkslieder aber auch geistliches Liedgut (ein- bis zweistimmig). Der Schulchor nimmt an Messen teil und gestaltet Schulgottesdienste und Feiern in der Schule mit. In der Regel studieren die Kinder einmal in einem Schuljahr ein größeres Werk z.B. ein Musical ein, das dann im laufenden Schuljahr zur Aufführung kommt. Wir legen Wert auf Stimmbildung, Atemtechnik, Körperhaltung, Klangerzeugung und Ausdruck. Diese Stimmbildung findet während der laufenden Chorprobe, auch mal in Kleingruppen, statt.